AllgemeinStudiumTopthema

Schülerinnen informieren sich über Klimawandel und Studium

Beim „Green Day“ am 12. November lädt das Ada-Lovelace-Projekt 20 Schülerinnen der Klassenstufen 8 bis 10 an die Universität Trier zum Workshop „Klimawandel – Entstehung, Folgen und gerechter Klimaschutz“ ein. Zusätzlich erhalten die Schülerinnen Informationen zum Studium der Umweltgeowissenschaften. Die Teilnahme am „Green Day“ ist kostenfrei.

Für viele Jugendliche sind Umwelt- und Klimaschutzaspekte ein wichtiger Faktor bei ihrer Berufs- und Studienwahl. Deshalb findet jährlich am 12. November der bundesweite Orientierungstag für Umweltberufe „Green Day“ statt.

In ganz Deutschland besuchen an diesem Tag über 2100 Schüler der Stufen 8 bis 13 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen und informieren sich in mehr als 100 Veranstaltungen über Berufs- und Studienperspektiven im Klima- und Umweltschutz.

Quelle: Ada-Lovelace-Projekt

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"