AllgemeinKarriere

Bildung und Kultur zum Nulltarif

Drolshagen – In diesem Herbst lädt rische’s Seminar & Business Center zum dritten Mal zum Weiterbildungstag nach Drolshagen ein. Am Freitag, 19. September 2014, gibt es am Voßhölzchen Bildungs- und Kulturangebote zum Nulltarif.

„Mit unseren kostenlosen Angeboten möchten wir die öffentliche Wahrnehmung dafür schärfen, was berufliche, persönliche, politische, kulturelle und allgemeine Erwachsenenbildung und Weiterbildung in unserem Land leisten und dass wir darauf nicht verzichten können. Dieser Tag soll Lust machen und Neugier wecken auf Weiterbildung und die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen stärken,“ so Silke Rische, Geschäftsführerin von rische’s und Initiatorin des Weiterbildungstages. „Weiterbildung ist ein wichtiger Eckpfeiler einer zukunftsorientierten Gesellschaft. Mit unseren jährlichen Weiterbildungstagen möchten wir zeigen, dass Lernen nicht langweilig und anstrengend sein muss, sondern viel Spaß machen kann.“

mina-1[7]
Foto:rische’s Seminar & Business Center

Der Weiterbildungstag beginnt um 15.00 Uhr mit einem Angebot nur für Frauen. Nach einem Sektempfang erwartet Autorin Mina Urban (Netphen) die Teilnehmerinnen zum Workshop „Frauen sind facettenREICH“, der auf ihrem gleichnamigen Buch basiert. Mina Urbans Bücher handeln von Liebe, Beziehung und Weiblichkeit und machen Frauen Mut, zu sich selbst zu stehen. Worum geht es in diesem Workshop? Frauen sind berufstätig. Sie wissen, wo es lang geht und stehen ihren „Mann“. Sie sind Ehefrau, Mutter, Hausfrau, Nachbarin und Kollegin. Aber ist das schon alles? In welche Schubladen werden sie noch gesteckt. Rabenmutter, Flintenweib oder typisch blond? Klischees sind wichtig, aber noch viel wichtiger ist, dass Frauen ihre nicht enden wollenden Facetten entdecken und auch mit den Rollen leben lernen, in die sie hineingedrückt weden. Zusammen mit Mina Urban schlüpfen die Frauen in Rollen, werden in Schubladen gesteckt und wieder daraus „befreit“. Wertschätzung und Respekt vor der Andersartigkeit stehen dabei stets im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Um 17.15 Uhr heißt es „Geschenke aus der Küche“. Elisabeth Lütticke und Silke Rische (beide verantwortlich für rische’s Seminar- und Veranstaltungscatering) laden Interessierte in die Event-Küche ein. In diesem Genuss-Workshop werden die Teilnehmer/innen Verschenk-Ideen aus der Küche kennenlernen, zubereiten und schön verpacken. Mit kreativ-kulinarischen Ideen für süße oder herzhafte Mitbringsel kann man anderen im Handumdrehen eine Freude machen und wird bei Einladungen schnell zum Lieblingsgast. Unter Anleitung werden verschiedene Küchengrüße zubereitet. Natürlich kann jeder Gast jeweils einen davon mit nach Hause nehmen …. zum Selberessen oder am vielleicht schon direkt zum Verschenken.

Markus_Barth[7] Kopie
Foto:rische’s Seminar & Business Center

Am Abend heißt es „Bühne frei!“ auf rische’s Kleinkunstbühne, denn der Abend steht ganz im Zeichen von Kultur. Comedian und Autor Markus Barth (Köln) ist zu Gast und liest aus seinem Buch „Mettwurst ist kein Smootie“. In seiner Comedy-Lesung präsentiert er Erkenntnisse aus seinem Großstadtleben. Seit 15 Jahren lebt Markus Barth in der Großstadt und lernt seitdem täglich dazu, z.B. Chicorée ist Blumenkohl für Besserverdiener, mit 3D-Brillen kann man schlechte Filme noch viel intensiver erleben, “Heilfasten” ist genauso sinnvoll wie “Gesundprügeln” oder Obst-Matsch heißt jetzt “Smoothie”. Mettwurst dagegen nicht. Es ist eine verwirrende Welt, aber mit Markus Barths Gesellschafts-Satiren macht sie wieder Spaß! Die Zuschauer erwartet eine unterhaltsame Live-Show, ein unkontrollierter Mix aus Lesung, Stand-up Comedy und den neuesten Entdeckungen aus Markus Barths Welt. Markus Barth wohnt in Köln und arbeitet als Autor für zahlreiche Fernsehshows (u.a. Ladykracher, Die heute-Show). Seit 2007 steht er auch selbst als Comedian auf der Bühne. 2010 erschien sein erstes Buch, “Der Genitiv ist dem Streber sein Sex… und andere Erkenntnisse aus meinem Leben 2.0”. Seit 2012 ist sein neues Buch im Handel: “Mettwurst ist kein Smoothie… und andere Erkenntnisse aus meinem Großstadtleben”. Einlass für die Comedy-Lesung ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Der Eintritt zu allen Angeboten an rische’s 3. Weiterbildungstag ist frei. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten, um sich auf die Gästeliste setzen zu lassen. Anmeldung per Email [email protected] oder telefonisch unter 0 27 61 / 97 91 63,

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button