AllgemeinKarriereStudium

FH Lübeck verabschiedet rund 330 Absolventinnen und Absolventen

Am Freitag, 22. Juli 2016 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck ihre erfolgreichen Studierenden in die Berufswelt. Um 14:00 Uhr beginnt die Graduierungsfeier für die Absolventinnen und Absolventen in der St. Petri Kirche, Lübeck unter der musikalischen Begleitung von Eduard Don, Klarinette und Julia Mensching, Bratsche.

Quelle: FH Lübeck
Quelle: FH Lübeck

Mit dem Ende des Sommersemesters 2016 verlassen ca. 330 Absolventinnen/ Absolventen die Fachhochschule in Lübeck. Zu der feierlichen Verabschiedung in der Hochschul-Kirche werden wieder rund 650 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erwartet. Die Feier bildet auch in diesem Jahr wieder den Rahmen für die Vergabe einiger Auszeichnungen und Preise für besondere und herausragende Leistungen von Studierenden.

So erhalten die Jahrgangsbesten der FH Lübeck Auszeichnungen der Fördergesellschaft der Fachhochschule Lübeck e.V.. Der 1. Vorsitzende der Fördergesellschaft,  Dipl.-Ing. Axel Weidner, Mankenberg GmbH, und das Geschäftsführende Vorstandsmitglied Prof. Dr. Marc-Andreas Prill, FH Lübeck überreichen die Buchpreise.

Des Weiteren werden DGQ-Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für Qualität für die Zusatzausbildung zum DGQ Quality Systems Manager-Junior von der BLH-Beauftragten (Beirat für die Lehre an Hochschulen) bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität, DGQ, Prof. Dr. Jutta Liebelt, FH Lübeck, Labor für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, überreicht.

Quelle: FH Lübeck

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button