BerufseinstiegKarriereTopthema

Heraeus begrüßt 95 neue Auszubildende

Großer Bahnhof bei Heraeus am Hanauer Hauptsitz: Fast 100 junge Menschen wurden vom Team der Heraeus Ausbildung am Freitag, 5. September, pünktlich um 8 Uhr zum Start ins das neue Ausbildungsjahr begrüßt. „Vor ihnen liegt eine spannende Zeit. Die Ausbildung bei uns ermöglicht ihnen einen qualifizierten Einstieg ins Berufsleben. Nutzen sie diese Chance“, gab Karin Saar, Leiterin der Ausbildung bei Heraeus, dem neuen Ausbildungsjahrgang mit auf den Weg.

Deutschlandweit starten in diesem Jahr an den verschiedenen Heraeus Standorten 95 neue Auszubildende ins Berufsleben. So beginnen neben den 66 Neuzugängen in Hanau auch zwei Auszubildende bei Heraeus in Bitterfeld.

27 junge Menschen entschieden sich für den Ausbildungsweg der dualen Studiengänge bei Heraeus – die sich damit weiterhin steigender Beliebtheit erfreuen. Neben dem Bachelor of Arts Industrie und Healthcare Industry, gibt es den Bachelor of Science der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik und Prozesstechnik sowie die drei Bachelor of Engineering-Studiengängen: Maschinenbau, Material- und Fertigungstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie seit dem vergangenen Jahr Wirtschaftsinformatik mit integrierter Ausbildung zum Fachinformatiker.

Starten mit Vorfreude in die Heraeus Zukunft: die neuen Heraeus Auszubildenden und dual Studierenden zusammen mit Karin Saar, Leiterin Ausbildung. (Quelle: Heraeus)
Starten mit Vorfreude in die Heraeus Zukunft: die neuen Heraeus Auszubildenden und dual Studierenden zusammen mit Karin Saar, Leiterin Ausbildung. (Quelle: Heraeus)

Andrea Bläser, Vorsitzende des Betriebsrats Heraeus Gemeinschaftsbetriebs Rhein-Main, wies in ihrer Willkommensrede auf den Wert einer guten Ausbildung hin: „Wir werden in einigen Ländern um unser duales Ausbildungssystem beneidet. In der heutigen, hochtechnisierten Zeit sind Fachleute unentbehrlich – bei Heraeus weiß man das. Für gut ausgebildete Fachleute bieten sich ausgezeichnete Berufschancen.“

Den nun neu gestarteten Ausbildungsjahrgang eingerechnet, absolvieren bei Heraeus derzeit insgesamt 350 junge Menschen entweder ein duales Studium oder erlernen einen qualifizierten Ausbildungsberuf. Diese sind vielfältig: Industriekaufleute, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Verfahrensmechaniker Glastechnik, Mechatroniker, Maschinen- und Anlagenführer, Glasapparatebauer, Köchin, Chemielaboranten und Chemikanten und sogar Feuerwehrleute werden ausgebildet.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button