KarriereTopthema

Jetzt noch Restplätze sichern: Workshop „Frauen, Beruf & Geld“

Ob kurz vor dem Schulabschluss oder der Rente, mitten im Job oder zurzeit Zuhause – der Workshop „Frauen, Beruf & Geld“ am Freitag, 28. November 2014, behandelt Themen, die Frauen in verschiedenen Lebenslagen beschäftigen. Zwischen 9.00 Uhr und 14.30 Uhr informieren Expert/inn/en im Holzmindener Weserberglandforum über Relevantes von der Karriereentwicklung und Arbeitszeitmodellen über Rente und Vermögensaufbau bis hin zu finanziellen Konsequenzen im Fall einer Trennung oder Scheidung. Interessierte können sich noch bis Dienstag, 25. November 2014, Restplätze beim Veranstalter sichern. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nicht nur viele Informationen, sondern auch die Gelegenheit für Diskussion und Austausch bietet der Workshop, den der Forschungsschwerpunk DIALOG gemeinsam mit der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen der HAWK am Standort Holzminden und dem Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) ins Leben gerufen hat. Auch für prominente Unterstützung haben die Veranstalter/innen dabei gesorgt: Zu Gast ist unter anderem Stern-Redakteurin und Buchautorin Katrin Seifarth. „Aus den Hemmschuhen in die Stöckelschuhe“ heißt ihr Selbstcoaching-Buch, das in zehn Schritten Tipps und Tricks für Mütter vermittelt, um den Spagat zwischen Familie und Karriere – noch besser – zu meistern.

Im Rahmen des Workshops erklärt außerdem eine Finanzfachfrau, wie sich die gesetzliche Rente berechnet, und zwei Beiträge zum Vermögensaufbau vermitteln Wissenswertes rund um die finanzielle Vorsorge, die sich auch bei kleinem Budget lohnt. Weitere Beiträge setzen sich mit Konsequenzen im Zuge einer Trennung oder Scheidung auseinander und beleuchten verschiedene Arbeitszeitmodelle.

Anmeldungen nimmt Miriam Wurth vom Forschungsschwerpunkt DIALOG telefonisch (05531/126-149) oder per E-Mail ([email protected]) entgegen. Eine Kinderbetreuung steht nach Rücksprache kostenfrei zur Verfügung. Das Weserberglandforum befindet sich im Erdgeschoss (Raum HOA_028) des HAWK-Hochschulgebäudes am Haarmannplatz 3 in Holzminden.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"