StudiumTopthema

RFH-Mediendesign-Studierende präsentieren ihre Projektarbeiten in der Kölner Wolkenburg am 10. Juli 2014

Zum Ausklang der Vorlesungszeit präsentieren die Mediendesign-Studentinnen und Studenten ihre Projektarbeiten auf dem jährlichen P-Day. Die Veranstaltung, zu der die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) am Donnerstag, 10. Juli 2014 alle Interessierten herzlich einlädt, findet statt ab 13 bis 17 Uhr in der Kölner Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln.

Das erste Semester stellt das Printprojekt „Compare Cologne“ vor. Die Studiengruppen entwickelten Broschüren und Karten, auf denen verschiedene Kölner Einrichtungen, wie beispielsweise Gaststätten und Bars, miteinander verglichen werden.

Studierende des zweiten Semesters setzten Filmprojekte zum Thema „Spielarten des Dokumentarischen“ um. Sie zeigen sechs Filme, darunter drei Clips für die Tropenwaldstiftung OroVerde, ein Musikvideo, ein Imagefilm für ein neues Whiteboard sowie eine Dokumentation über eine persönliche Geschichte.

Ganz unterschiedliche Web-Projekte, so beispielsweise eine Website für eine Disco und eine ganz neue Geschäftsidee, präsentieren die Studierenden aus dem dritten Vollzeit- und vierten berufsbegleitenden Semester.

Das vierte Vollzeitsemester zeigt drei Projekte aus der Königsdisziplin Crossmedia. Sie zeigen Kampagnen für den Radiosender 1Live, für das hauseigene Jahresevent Forum Mediendesign und für den Echtholz-Gehäuse-Designer balolo.

Der Studiengang Mediendesign freut sich über neugierige Besucher. Studierende, Eltern, Studieninteressierte und Medienfachleute sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen www.rfh-koeln.de

Quelle: openPR

Blick über Köln/ RFH
Blick über Köln/ RFH Quelle openPR
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"