BerufseinstiegMärkischer KreisRegional

Speed-Dating und Ausbildungs-Rallye in Menden

Die Mendener Ausbildungsplatzbörse ging nach dem großen Erfolg im letzten Jahr am 06. Juni bereits in die dritte Runde – und pro-karriere war mit dabei.

Von 8 bis 15 Uhr waren alle Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen, Gymnasien sowie Berufskollegs mit ihren Eltern oder Lehrern herzlich in die Räumlichkeiten der Städtischen Saalbetriebe Wilhelmshöhe eingeladen.

Hier präsentierten rund 40 Unternehmen und Institutionen mehr als 60 Ausbildungsberufe und 10 duale Studiengänge. Neben diesen wertvollen Informationen gab es auch viel auszuprobieren: Ein Puppenkopf durfte geschminkt und frisiert werden, mittels Buzzer konnte man die eigene Reaktionsgeschwindigkeit testen, ein Bagger lud zu ersten Fahrversuchen ein und eine Alters-Brille zeigte den Jugendlichen, wie sich im Alter die Sicht verändern kann.

Foto: Johanna Behrendt
Foto: Johanna Behrendt

Um erste Hemmungen abzubauen und Bewerber in spe und Unternehmen zusammen zu bringen, hatten sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes ausgedacht: Für eine Ausbildungs-Rallye galt es, 27 knifflige Fragen zu beantworten. Wie viele Berufsfelder findet man in der Apotheke Köster? Welches ist der meistverbrauchte Rohstoff in einer Bäckerei? Und was macht eigentlich ein Drogist? Antworten gab es nicht in Infoblättern am Stand, sondern nur im persönlichen Gespräch mit den Ausstellern selbst. Als Anreiz für die Teilnahme, gab es für die besten Drei tolle Preise zu gewinnen. So winkte als Hauptpreis sogar ein iPad. Die Gewinner werden am 25. Juni bekannt gegeben.

Außerdem gab es die Möglichkeit, direkt einen Einstellungstest mit den Profis zu absolvieren. Und beim sogenannten „Speed-Dating“ konnten interessierte Schülerinnen und Schüler in einem kurzen Gespräch ein Unternehmen kennenlernen und von sich überzeugen.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button