AllgemeinStudiumTopthema

Den Teilzeit-Studiengang Kindheitspädagogik kennenlernen

Informieren und Hospitieren an der Alanus Hochschule

Erzieherinnen und Erzieher, die Interesse an einer akademischen Weiterbildung und an einem kollegialen Austausch mit Fachkräften aus unterschiedlichen pädagogischen Kontexten haben, können sich an der Alanus Hochschule zu staatlich anerkannten Kindheitspädagogen weiterqualifizieren. Wer den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang kennenlernen möchte, kann am 9. Dezember von 18.00 bis 19.30 Uhr im Seminar „Grundlagen der Pädagogischen Psychologie“ bei Janne Fengler, Professorin für Kindheitspädagogik und Pädagogische Psychologie, und am 13. Januar 2017 von 18.00 bis 19.30 Uhr im Seminar „Grundlagen der Entwicklungspsychologie“ bei Angelika Wiehl, Vertretungsprofessorin für Kindheitspädagogik, hospitieren. Im Anschluss an die Hospitationen findet jeweils eine Informationsveranstaltung zum Studiengang statt. Janne Fengler und Claudia Reinert, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Kindheitspädagogik, geben einen Einblick in den Studiengang und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Informationsveranstaltungen können unabhängig von den Hospitationsveranstaltungen besucht werden. Eine Anmeldung unter [email protected] oder 02222-9321-1501 ist erforderlich. Die Veranstaltungen finden auf dem Campus II der Alanus Hochschule statt.

Erzieherinnen und Erzieher, die Interesse an einer akademischen Weiterbildung haben, können sich an der Alanus Hochschule zu staatlich anerkannten Kindheitspädagogen weiterqualifizieren. Foto: Nola Bunke
Erzieherinnen und Erzieher, die Interesse an einer akademischen Weiterbildung haben, können sich an der Alanus Hochschule zu staatlich anerkannten Kindheitspädagogen weiterqualifizieren. Foto: Nola Bunke

Viele Erzieherinnen und Erzieher möchten sich mit neuen Erkenntnissen aus Theorie, Forschung und Praxis der Kindheitspädagogik auseinandersetzen und sich neue Berufsfelder erschließen. Aus diesem Grund bietet die Alanus Hochschule den Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik in Teilzeit an, mit dem sich die Studierenden berufsbegleitend für die pädagogischen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft qualifizieren können. Interessenten können sich noch für den nächsten Studienstart im Frühjahrssemester (März 2017) bewerben. Weitere Informationen unter www.alanus.edu/studium-kindheitspaedagogik.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button