AllgemeinBerufseinstieg

Firmenkontaktmesse hilft qualifizierten Unternehmensnachwuchs zu finden

Bereits zum sechsten Mal findet am Mittwoch, dem 8. Oktober 2014, zwischen 14 und 17 Uhr die Firmenkontaktmesse auf dem Wernigeröder Hochschulcampus (Haus 4) statt. Unter dem Motto „Entdecke Deine Möglichkeiten!“ haben angehende Akademikerinnen und Akademiker die Gelegenheit, potenzielle Arbeitgeber persönlich kennenzulernen. Unternehmen können sich und ihre Tätigkeitsbereiche mit einem Messestand präsentieren und über Einstiegswege informieren.

„Die Nachfrage an qualifizierten Fach- und Führungskräften steigt ständig. Umso wichtiger ist es, möglichst frühzeitig Unternehmen und gut ausgebildete Studierende zusammenzubringen“, sagt Anett Telle, Wirtschaftspsychologin und Mitarbeiterin des Career Service der Hochschule Harz. „Wir erwarten auch in diesem Jahr, dass die Veranstaltung stark frequentiert sein wird.“ Die Messe richtet sich insbesondere an Studierende der Wirtschaftswissenschaften sowie des Fachbereichs Automatisierung und Informatik, welche im Rahmen der Studienordnung ein mindestens dreimonatiges Praktikum absolvieren, um anschließend erfolgreich ins Berufsleben einzusteigen. „Als besonderen Service wird es erneut ein professionelles Styling und Bewerbungsfotoshooting geben“, ergänzt Telle.

Interessierte Unternehmen haben noch bis zum 2. Juni 2014 die Chance, sich als Aussteller für die diesjährige Firmenkontaktmesse zu registrieren. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind im Career Service der Hochschule Harz bei Anett Telle (Tel.: 03943/659-844, E-Mail: ) verfügbar.

Quelle: openPR

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"