StudiumTopthema

„Go Nord-West“ wird ganzjährig angeboten

Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth – Das erfolgreiche Studienorientierungs-Programm „Go Nord-West“ der Jade Hochschule wird aufgrund der hohen Nachfrage ganzjährig angeboten. Das Programm bietet Studieninteressierten, die noch keine konkreten Vorstellungen davon haben, was sie studieren möchten, die Möglichkeit, sich vor Ort über ein mögliches Studium zu informieren. An der Seite eines Studierenden können sie an einem Tag ihrer Wahl die Hochschule und den Studienalltag aus studentischer Sicht erkunden. Bisher wurde dieses Programm nur während des Semesters angeboten. Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben den Anstoß dazu, das Programm weiter auszubauen. Für Schülerinnen und Schüler liegt der Vorteil in der Ausweitung darin, dass sie nun auch die Schulferien nutzen können, die Jade Hochschule zu erkunden.

Warum die Erkundung der Hochschule von besonderer Bedeutung ist, erklärt Eike Betten von der Zentralen Studienberatung. „Neben der Vielzahl von schriftlichen Informationen ist ein Besuch vor Ort, ein Eintauchen in die Praxis, durch nichts zu ersetzen. Erst hier können sich Studieninteressierte einen lebhaften Eindruck verschaffen und sehen, ob der Studiengang zu ihnen passt. Auch die, die bereits wissen, in welchem Bereich sie später arbeiten möchten, die sich aber unter den konkreten Studiengängen nichts vorstellen können, können sich durch „Go Nord-West“ informieren. Das gleiche gilt auch für Studierende, die den Studiengang wechseln wollen.“ Durch eine bewusste Entscheidung für ein Studium sei auch die Gefahr eines Studienabbruchs geringer.

Das Programm „Go Nord-West“ wird seit 1997 von der Zentralen Studienberatung der Jade Hochschule organisiert. Die Zentrale Studienberatung hilft bei allgemeinen Fragen rund um das Hochschulstudium, bei der Entscheidungsfindung zur Studienwahl und informiert über Inhalte, Aufbau, Anforderungen und Zugangsvoraussetzungen der Studiengänge der Jade Hochschule.

Neben persönlichen Beratungsgesprächen können Studieninteressierte die Jade Hochschule an der Seite eines Studierenden erkunden. Foto:Jade HS/Piet Meyer
Neben persönlichen Beratungsgesprächen können Studieninteressierte die Jade Hochschule an der Seite eines Studierenden erkunden. Foto:Jade HS/Piet Meyer
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button