KarriereStudiumTopthema

Physiotherapeuten stürmen an die THD

Erstmals startet im März 2015 der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Physiotherapie. Der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) scheint mit diesem innovativen Studium ein großer Wurf gelungen zu sein. „Das Interesse ist riesig“, freut sich Sabrina Ebner, Weiterbildungsreferentin an der THD.

„Wir arbeiten hier sehr praxisorientiert und haben sogar einige Räume mit Behandlungsliegen ausgestattet. Deshalb möchten wir auch nur 30 Studierende zum Studium einschreiben“, erklärt Ebner.

Wie bei allen berufsbegleitenden Studiengängen setzt die THD auch im Bachelor Physiotherapie auf praxisnahe Lehre Foto: Technische Hochschule Deggendorf
Wie bei allen berufsbegleitenden Studiengängen setzt die THD auch im Bachelor Physiotherapie auf praxisnahe Lehre Foto: Technische Hochschule Deggendorf

Zu den Studienschwerpunkten zählen unter anderem Manuelle Therapie, Osteopathie, Sportphysiotherapie und Gesundheitsmanagement. Insgesamt dauert das Studium acht Semester. Die Vorlesungen finden ein- bis zweimal monatlich blockweise an den Wochenenden statt. Der Studiengang richtet sich in erster Linie an ausgebildete Physiotherapeuten sowie an Masseure und medizinische Bademeister mit verkürzter Ausbildung zum Physiotherapeuten. Mit entsprechender Berufserfahrung ist eine Zulassung auch ohne Abitur möglich.

Am Dienstag, den 9.12.2014 findet um 19 Uhr an der THD ein Informationsabend zum Bachelor Physiotherapie statt. Interessenten können sich hier persönlich bei Frau Ebner und Studiengangsleiter Prof. Dr. Erich Wühr zum Konzept und den Inhalten informieren.

Da sich allein für diese Veranstaltung bereits über 40 Personen angemeldet haben rät Sabrina Ebner, sich möglichst schnell zu bewerben. Restplätze für den Start im Sommersemester seien zwar noch vorhanden, könnten aber schon kurz nach dem Infoabend vergeben sein. Interessierte können sich zur Informationsveranstaltung bei Frau Ebner telefonisch anmelden unter 0991/3615-279.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button