Ausbildungsplatzbörse mit Speed-Dating

ARKM Zentralredaktion 1. Juni 2013

Den passenden Ausbildungsberuf zu finden, ist nicht leicht. Daher findet die gemeinsame Ausbildungsplatzbörse der Gemeinde Schalksmühle und der Stadt Halver in Kooperation mit den örtlichen Stadtmarketingvereinen dieses Jahr bereits zum dritten Mal statt. Am 13. Juni können sich interessierte Schüler von 9 bis 16 Uhr in der in der Sporthalle Löh in Schalksmühle über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

In den Vormittagsstunden steht die Ausbildungsbörse exklusiv den Schülern der weiterführenden Schulen aus Schalksmühle und Halver zur Verfügung. Ab 12 Uhr ist die Veranstaltung auch für alle anderen interessierten Schüler offen.

Ausbildungsboerse Schalksmühle - Bild: Johanna Behrendt

Ausbildungsboerse Schalksmühle – Bild: Johanna Behrendt

Neben Bewerbungstraining und Workshops am Nachmittag gibt es in diesem Jahr auch ein soganntes Speed-Dating. Hier können sich Schüler bei einzelnen Firmen im Rahmen eines zehnminütigen Gesprächs vorstellen. Die Anmeldung für beide Angebote wird im Vorfeld auf der Internetseite der Gemeinde Schalksmühle möglich sein. Für die perfekte Bewerbung kann man den ganzen Tag beim Photo-Eck Diegmann aus Heedfeld für Bewerbungsfotos anfertigen lassen.

Weitere Informationen zur Ausbildungsplatzbörse sowie eine Liste mit allen teilnehmenden Unternehmen findet man im Internet unter www.schalksmuehle.de.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen