KarriereStudiumTopthema

Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul „Führungskompetenz und Selbstmanagement“ im Sommersemester 2017

Was sind moderne Führungstechniken? Wie können Veränderungsprozesse im Unternehmen initiiert werden? Was sind kritische Faktoren erfolgreicher Teamarbeit? Was bedeutet der demografische Wandel für das heutige Personalmanagement? Viele, die sich beruflich mit diesen Fragestellungen auseinandersetzen, können jetzt die eigenen Management-Kompetenzen auf akademischem Niveau erweitern. Die Hochschule Bremen bietet ab Ende April 2017 ein berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul zum Thema „Führungskompetenz und Selbstmanagement“. Anmeldeschluss ist der 31. März 2017, Start ist am 28. April.

Das 60-stündige Modul kann als Einzelveranstaltung belegt werden, oder im Rahmen des Modulstudiums flexibel für das Weiterbildungsstudium „Certificate in Management“ angerechnet werden. Es umfasst 60 Unterrichtsstunden (= 6 ECTS-Punkte) und findet berufsbegleitend im Zeitraum April bis Mitte Juni 2017 statt. Die Teilnahme ist mit oder ohne ersten Hochschulabschluss möglich. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht.

Weitere Informationen und Anmeldung: 0421 – 5905 4165, [email protected], cas-man.hs-bremen.de.

Anmeldung bis 31. März

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button