KarriereTopthema

Fortbildungen zum Aus- und Weiterbildungs- und Berufspädagogen am Alanus Werkhaus starten im Februar

Am 6. Februar 2015 starten am Alanus Werkhaus die berufsbegleitenden Fortbildungen zum Aus- und Weiterbildungs- sowie zum Berufspädagogen. Sie richten sich an alle Menschen, die mit der Aus- und Weiterbildung in Betrieben, Unternehmen und Institutionen betraut sind oder die in diesen Arbeitsbereich einsteigen wollen und sich umfassend für ihre anspruchsvolle Tätigkeit qualifizieren möchten.

Berufspädagogen sind das Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Auszubildenden sowie Personalentwicklern und Geschäftsführung. Sie sorgen dafür, dass die Bildungsplanung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen und im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben erfolgt.

Im Rahmen der Fortbildung wird in insgesamt 20 bzw. 30 zweitägigen Seminaren breites Wissen vermittelt: Methoden der Planung, Steuerung und Evaluierung von Aus- und Weiterbildung sowie Qualitätsmanagement und Bildungsmarketing gehören zu den Inhalten. Weiterhin werden neben Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung auch Formen der Kommunikation und Gesprächsführung thematisiert.

Foto: Alanus Werkhaus
Foto: Alanus Werkhaus

Das Besondere der Fortbildungen am Alanus Werkhaus ist, dass sie handlungsorientiert ausgerichtet sind und von künstlerischen Übungen ergänzt werden, die sowohl Lern- und Arbeitsprozesse als auch Gruppendynamiken sichtbar machen und so die pädagogisch-psychologischen Kompetenzen der Teilnehmer schulen.

Gut ausgebildete Nachwuchskräfte und Mitarbeiter sind für Unternehmen und Einrichtungen eine grundlegende Ressource, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen. Die Ausbildung der Ausbilder hat daher einen immer wichtigeren Stellenwert.

Fortbildungen Aus- und Weiterbildungspädagoge & Berufspädagoge
06.02.2015 – 01.10.2016
im Alanus Werkhaus
Johannishof
53347 Alfter
Information: Bettina Vogel, Tel. 0 22 22.93 21 1711, E-Mail [email protected]
Anmeldung: Alanus Werkhaus, Tel. 0 22 22. 93 21 1713, E-Mail [email protected], www.alanus.edu/weiterbildung

Das Alanus Werkhaus ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in gemeinnütziger Trägerschaft. Seminare zu beruflichen Themen gehören zum jährlich wechselnden Seminarprogramm. Alle Seminare sowie Weiter- und Fortbildungen sind als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt und können mit dem Bildungsscheck NRW und der Bildungsprämie gefördert werden. Das Alanus Werkhaus wurde durch die Agentur CERTQUA, Deutschlands Marktführer bei der Zertifizierung von Bildungsangeboten, erfolgreich zertifiziert.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button