AllgemeinStudiumTopthema

Medienprojekt KinderUni lädt ein zum Videoworkshop

Dreitägiger Workshop mit dem Team der JungenMedienWerkstatt im Oktober 2015. Anmeldung bis 11. Oktober erforderlich.

Die KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) präsentiert in diesem Jahr unter dem Motto „Forscherkids entdecken große und kleine Wissenswelten“ wieder ein spannendes und buntes Programm. Mit dabei ist auch das Medienprojekt KinderUni, das in insgesamt sieben Kursen die Gelegenheit bietet, als Nachwuchsreporterin oder Nachwuchsreporter in eigenen Print- und Onlineartikeln, Filmbeiträgen oder Sendungen über wissenschaftliche Themen zu berichten – Medien von Kids für Kids, betreut von Medienpädagogen und Medienprofis der JungenMedienWerkstatt.

Foto: ARKM Archiv
Foto: ARKM Archiv

Beim letzten Medienprojekt-Workshop 2015 steht das Videoformat im Mittelpunkt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden eine TV-Crew, erhalten eine Einführung in die Kameratechnik und entwickeln und produzieren schließlich einen eigenen Fernsehbeitrag. Dabei gibt es viel zu beachten: Wer steht an der Kamera? Wer führt das Interview? Wer kümmert sich um den Ton? Gemeinsam mit einem Team der JungenMedienWerkstatt entstehen so Videobeiträge rund um die unterschiedlichen Berufe an der JGU.

Der dreitägige Videoworkshop des Medienprojekts KinderUni für Jugendliche ab 15 Jahren findet in den Herbstferien von Montag, 26. Oktober 2015, bis Mittwoch, 28. Oktober 2015, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr im Medienhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Wallstr. 11, 55122 Mainz statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per Onlineformular unter http://www.jungemedienwerkstatt.de/anmeldung/ bis zum 11. Oktober 2015 erforderlich! Die Platzvergabe erfolgt nach Ablauf der Anmeldefrist in zufälliger Auslosung.

Das Gesamtprogramm der KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz finden sie hier: http://www.kinderuni.uni-mainz.de/programm.

Kooperationspartner der KinderUni

Die KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz geht auf eine Initiative der Landesregierung im Rahmen des Aktionsprogramms “Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz” zurück und wird in Kooperation mit der Allgemeinen Zeitung (AZ) veranstaltet.

Quelle:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button