BerufseinstiegTopthema

SchülerAustausch-Messe in München informiert über Schüleraustausch und Work and Travel

Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen in Bayern begehrt. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Man kann während der Schulzeit in den Schüleraustausch oder nach dem Abitur die Welt entdecken. Wer im Jahr 2015 ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen starten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung bietet mit der SchülerAustausch-Messe in München die Möglichkeit zur umfassenden Information und Orientierung. US-Generalkonsul William (Bill) E. Moeller ist Schirmherr der Messe.

Wer als junger Mensch ins Ausland will, hat heute eine große Auswahl und damit auch die Qual der Wahl. Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung: „Die Angebote sind vielfältig und unterscheiden sich bei Preis und Leistung erheblich. Ein Vergleich lohnt sich. In jedem Falle sollte man das persönliche Gespräch mit mehreren Austausch-Organisationen suchen. Dafür gibt es die SchülerAustausch-Messe.“

Großes Interesse an der SchülerAustausch-Messe (Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung)
Großes Interesse an der SchülerAustausch-Messe (Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung)

Am 31.01.2015 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen, Familien und Pädagogen nach München ein. Die führenden Austausch-Organisationen, das US-Generalkonsulat München und neutrale Beratungsinstitutionen informieren über Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Work and Travel.

Vorgestellt werden die klassischen Länder USA und Kanada sowie die Chancen in rund 60 weiteren Ländern. Das Amerika-Haus München und das Jugendinformationszentrum München werden auf der Messe vertreten sein. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über ihr Stipendien-Programm für Schüler informieren: Die Austausch-Stipendien im Wert von 280.000 Euro für 2015 / 2016. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre „Schüleraustausch International 2015“ mit vielen Tipps.

Die SchülerAustausch-Messe wird am 31.01.2015, 10 bis 16 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München stattfinden. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Hinweise für die Anreise gibt es unter www.schueleraustausch-portal.de.

Quelle: openPR

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button