StudiumTopthema

Speed Dating an der Jade Hochschule

Neues Informationskonzept soll Studieninteressierte auf die Jade Hochschule aufmerksam machen

Wilhelmshaven.Oldenburg.Elsfleth. Schülerinnen und Schüler, die es in Betracht ziehen, ein Studium aufzunehmen, stehen vor einer Flut an Informationen. Info-Veranstaltungen, Messen, Zeitungen und Zeitschriften und das Internet stellen für jede Frage eine Unmenge an Informationen bereit. Aber welche Informationen sind die verlässlichsten? – Diese Frage stellt sich wohl jeder Studieninteressierte. Damit sie einen ungeschönten Blick in den Studienalltag bekommen, hat die Zentrale Studienberatung der Jade Hochschule ein neues Konzept entwickelt: Speed Dating mit den Jade Lotsen!

Was ist das Speed Dating der Jade Hochschule?
Jonas: Das Speed Dating mit den Jade Lotsen richtet sich an Schüler_innen und Studieninteressierte. Beim Speed Dating haben sie die Möglichkeit, den Jade Lotsen alles zu fragen, was sie schon immer über ein Studium und das Studentenleben wissen wollten. Wie beim klassischen Speed Dating sitzen sich die Teilnehmer und ein Jade Lotse für eine begrenzte Zeit von drei Minuten gegenüber, um sich über das Studium auszutauschen. Nach Ablauf der Zeit wechseln die Teilnehmer.

Johanna möchte Studieninteressierten über die Hürden des Hochschuleinstiegs hinweghelfen. (Foto: Jade HS/Piet Meyer)
Johanna möchte Studieninteressierten über die Hürden des Hochschuleinstiegs hinweghelfen. (Foto: Jade HS/Piet Meyer)

Wie seid ihr auf dieses Konzept gekommen?
Johanna: Bei unserer Arbeit in Schulen und auf Messen ist uns aufgefallen, dass sich Schüler und Studieninteressierte nicht trauen, auf uns Jade Lotsen zuzugehen und die Fragen, die ihnen auf der Seele brennen, zu stellen.
Jonas: Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, diese Kommunikations-Hemmschwellen abzubauen. Das Speed-Dating dient hier als Eisbrecher, um die Kontaktaufnahme zu erleichtern.

Welche Ziele verfolgt ihr mit dem Speed Dating?
Johanna: Im Speed Dating haben die Studieninteressierten die Chance, ihre Fragen in einem ungezwungenen und persönlichen Gespräch loszuwerden. In diesem Gespräch auf Augenhöhe geht es weniger darum, harte Fakten über Studieninhalte oder Immatrikulationsbedingungen zu vermitteln. Vielmehr wollen wir mit Erzählungen aus unserem Studienalltag den Schüler_innen das Studium an der Jade Hochschule näher bringen und Ängste oder Vorurteile abbauen.
Jonas: Vorurteile, die uns begegnen, sind beispielsweise, dass mit einem Studium eine imense Arbeitsbelastung einhergeht, die nicht zu bewältigen ist. Viele Schüler_innen fühlen sich dem nicht gewachsen. Auch Bilder von überfüllten Hörsälen scheinen sich in den Köpfen Vieler eingebrannt zu haben. Viele Schüler_innen haben Angst, dass sie mit einem Fachhochschulabschluss später schlechter aufgestellt sind als mit einem Universitätsstudium. Wir sehen das Speed Dating als Möglichkeit, die Schüler_innen zu ermutigen, sich dennoch mit einem Studium auseinanderzusetzen.

Jonas möchte Schüler_innen die Angst vor einem Studium nehmen. (Foto: Jade HS/Piet Meyer)
Jonas möchte Schüler_innen die Angst vor einem Studium nehmen. (Foto: Jade HS/Piet Meyer)

Welche Fragen stellen euch Studieninteressierte typischerweise?
Johanna: Wir werden oft gefragt, ob man neben dem Studium noch Zeit für andere Dinge, wie Nebenjobs oder Freizeit, hat und was so ein Studium eigentlich kostet. Außerdem beziehen sich viele Fragen auf uns und unser Studium. Die meisten Fragen richten sich nach den individuellen Interessen der Gesprächspartner.

Habt ihr schon Rückmeldungen zu diesem Konzept bekommen?
Jonas: Die Rückmeldungen zum Speed Dating waren von allen Seiten sehr positiv. Bei den Schülern haben wir Interesse am Studium geweckt und viel Unsicherheiten nehmen können. Nach den Veranstaltungen konnten wir immer wieder hören, wie sich die Schüler auch noch weiter über ein Studium unterhielten.
Johanna: Auch die Lehrer waren begeistert und hatten das Gefühl, dass wir die Schüler mit dem Speed Dating erreicht haben. Sie möchten ähnliche Veranstaltungen auch in Zukunft gerne mit uns umsetzen.
Bei den Jade Lotsen handelt es um Studierende der Jade Hochschule, die sich mindestens im dritten Semester befinden. Sie kennen die Hochschule und ihre jeweiligen Studiengänge genau und sind deshalb der richtige Ansprechpartner für Studieninteressierte. Johanna (22) kommt gebürtig aus Hildesheim und studiert Medienwirtschaft und Journalismus am Studienort Wilhelmshaven. Sie möchte Schülerinnen und Schülern über die Hürden des Hochschuleinstiegs hinweghelfen. Auch Jonas (23) studiert am Studienort Wilhelmshaven. Er kommt ursprünglich aus Oldenburg und hat sich für den Studiengang Tourismuswirtschaft entschieden. Jonas möchte als Jade Lotse den Studieninteressierten die Angst vor einem Studium nehmen.

Das Speed Dating der Jade Lotsen soll Kommunikations-Hemmschwellen abbauen. (Foto: Jade HS)
Das Speed Dating der Jade Lotsen soll Kommunikations-Hemmschwellen abbauen. (Foto: Jade HS)
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"