AllgemeinKarriere

Start-up gründen? Aber bitte nicht in der Garage!

Jeder kennt sie: Die Geschichten erfolgreicher Unternehmer, die in der Garage der Eltern beginnt. Warum sie jeder kennt? Weil sie die Ausnahme sind, nicht die Regel. Ein Start-Up startet eher selten mit einem gewissen Ruf, der potentielle Kunden anlockt; Gerade wenn man im B2B-Bereich voll und ganz durchstarten möchte, muss eine gewisse Seriosität und Professionalität in allen Bereichen suggeriert werden. Das ist mit einer Adresse wie “Muttis Garage im hintersten Niedertupfingen” nur schwer möglich. Sie müssen schon ein kleines Büro mieten.

Hier beginnen die Schwierigkeiten; ein kleines Büro für kleines Geld in großer Lage ist schwer zu bekommen. Große Lage? Nun, Städte wie München oder Frankfurt sind beispielsweise berühmt für den Erfolg ihrer Wirtschaft – dementsprechend hoch sind zumeist auch die Mieten, was gerade für ein Start-Up eine große Herausforderung darstellt. Hinzu kommt, dass eine gewisse Flexibilität gewährleistet sein muss. Zu Beginn eines Unternehmen ergibt es immerhin wenig Sinn, sich für die nächsten 20 Jahre an einen Fleck zu binden oder auch die Möglichkeiten eines Wachstums auszuschließen. Auch ein Konferenzraum, der bei Bedarf angemietet werden kann, wäre von Vorteil. Im Idealfall kommt dann noch eine Möblierung hinzu, über die ein Start-Up meist nicht selbst verfügt.

Auch für das schmale Portemonnaie gibt es Optionen: Manche Business-Center bieten beispielsweise auch virtuelle Büros. In diesem Fall bekommt das Start-Up eine seriöse Anschrift und die Option, Büros und Konferenzräume Stunden- oder Tageweise anzumieten, sodass auch einem Besuch durch Kunden nichts im Wege steht. All das wäre dann sogar von einer Garage aus möglich.

Groß denken, aber sich auch nicht überschätzen, das sind Herausforderungen, mit denen sich jeder Gründer eines Start-Ups befassen muss. Gerade zu Beginn ergibt es Sinn, sich Optionen offen zu lassen, um flexibel auf veränderte Umstände reagieren zu können. Ohne den professionellen Eindruck nach außen wird der Erfolg jedoch möglicherweise auf sich warten lassen.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"