Verschiedenes

München profitiert von Zuwanderung

München hat in den letzten Jahren stark von der Zuwanderung profitiert. Bayern gilt seit langer Zeit als Hotspot der unterschiedlichen Nationen und zieht aufgrund seiner starken Wirtschaft auch Migranten aus allen Erdrichtungen an. Das bringt natürlich auch Probleme mit sich. In der Summe aber muss man auch die vielen positiven Aspekte der Zuwanderung betrachten. Insbesondere die Wirtschaft ist als Profiteur der Zuwanderung in München zu nennen. Gerade in München lebt man die Kultur, die Kulinarik und insbesondere die Sprache sehr stark und wird als identitätsstiftend mit einem Schuss an Heimatverbundenheit gesehen. Deutsch lernen in München ist daher für viele Zuwanderer auch ein erster Schritt der Integration und wird durch das Land gefördert. Natürlich sollte man sich nicht nur auf Sprachkurse verlassen. Die Sprache eines fremden Landes lernt man, indem man sich mit der örtlichen Kultur, den Menschen und vielen anderen Aspekten des täglichen Lebens beschäftigt. Es ist hilfreich, einen Sprachkurs zu besuchen, denn es ist ohne Zweifel die Grundlage für eine erfolgreiche Integration in den Alltag. Wenn Sie sich selbst mit der Stadt identifizieren und in ihr Leben eintauchen möchten, dann sollten Sie dies auch mit den Angeboten der Stadt tun.

Tipps für das Erlernen von Deutsch in München

Dazu gibt es so viele unterschiedliche Varianten, auf die man in diesem Artikel gar nicht in seiner Gesamtheit eingehen kann. Denken Sie beispielsweise nur an die Möglichkeit, in eine öffentliche Bibliothek zu gehen und sich in ein Buch von Goethe zu vertiefen. Das ist aber nur ein Beispiel von vielen. Wenn Sie sich nicht als Bücherwurm verstehen, dann nutzen Sie die Gegebenheiten anderswo vor Ort. Ein Besuch in einem der zahlreichen Kaffeehäuser wäre etwa angebracht, um beim bayerischen Kellner einen Kaffee zu bestellen. Am besten tun Sie dies gleich unmittelbar nach dem Besuch im Sprachcenter. So können Sie die eben erworbenen Kenntnisse auch gleich in der Praxis anwenden und sich am geraden Erlernten erfreuen. Es macht mehr Spaß, einen Kaffee auf Deutsch zu bestellen, wo Sie eine lustige Phrase gerade eben im Sprachkurs gelernt haben. Noch dazu können Sie die digitalen Möglichkeiten dank Handy besser nutzen.

Von der Sprachschule hinein ins Leben

Viele Sprachschulen unterstützen diese Programme bewusst, weil sie aus didaktischen Perspektiven heraus Sinn machen. Deutsch in der bayerischen Hauptstadt München zu erlernen, bedeutet gleichzeitig, die Vielseitigkeit außerhalb des Sprachcenters zu nutzen. Natürlich können Sie auch zu Hause den Fernseher einschalten und die lokalen Nachrichten ansehen. Damit werden Sie nicht nur über die lokalen News informiert, sondern können gleichzeitig Deutsch auf höchstem Niveau hören. Sie müssen die Vorteile des neu Erlernten auch sofort in der Praxis anwenden. Am besten tun Sie dies mit Gleichgesinnten und suchen den Kontakt zu Einheimischen, die Ihnen auch mit dem Erlernen der Sprache helfen können.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"