Startschuss fürs Berufsleben: 15. Bergneustädter Ausbildungsbörse

ARKM Zentralredaktion 1. März 2013

Die perfekte Ausbildungsstelle zu finden ist nicht ganz leicht. Welches Unternehmen passt zu mir? Wer bietet meine Wunschausbildung an? Und wer ist der rich-tige Ansprechpartner für meine Bewerbung? Um potenzielle Azubis und Unternehmen mit freien Ausbildungsstellen zusammen zu bringen, findet am 09.03.2013 bereits zum fünfzehnten Mal die Bergneustädter Ausbildungsbörse statt. Schüler aus Bergneustadt, Gummersbach, Marienheide, Reichshof und Wiehl können sich in der Sporthalle Bursten von 9.00 bis 14.00 Uhr über die verschiedensten Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Die städtische Veranstaltung wird auch in diesem Jahr von vielen Unternehmen aus der Region genutzt, um Bewerber kennen zu lernen. 65 Aussteller stehen an ihren Messeständen für alle Fragen zur Verfügung und präsentieren ihr Unternehmen. Die Chance, hier den passenden Ausbildungsberuf zu finden, ist enorm.

Bergneustaedter Ausbildungsboerse - Bild: Johanna Behrendt

Bergneustaedter Ausbildungsboerse – Bild: Jens Wolff

Nicht nur als Informationsangebot, sondern auch als Kontaktbörse hat die Messe ihren Besuchern viel zu bieten. Von 9.00 bis 13.00 Uhr finden spannende Workshops in den Klassenräumen der angrenzenden Hauptschule statt. Hier werden Teilnahmebestätigungen für spätere Bewerbungen ausgestellt. Bisher haben sich über 2.000 Schülerinnen und Schüler für die Workshops angemeldet. „Das sind so viele wie noch nie“, freut sich Michael Morfidis, städtischer Mitarbeiter und Leiter der Begegnungsstätte Hackenberg.

An den einzelnen Ständen können sich Besucher über bestimmte Ausbildungen oder Unternehmen informieren, Kontakte knüpfen und sogar Bewerbungen für Ausbildungsplätze und Praktika abgeben. Außerdem finden sich dort aktuelle Stellenanzeigen sowie Informationen über die Berufswahl, über Bewerbungen und Vorstellungsgespräche sowie Inhalte der jeweiligen Ausbildung. Es sind individuelle Gespräche sowohl mit Unternehmern als auch mit Mitarbeitern und Auszubildenden möglich. Für jeden Bereich der Ausbildungssuche wird professionelle Hilfe und Orientierung für die Zukunft angeboten. Besucher werden so bei der Suche nach einer qualifizierten und zu ihnen passenden Ausbildung fachkräftig unterstützt.

Die Schirmherrschaft wird in diesem Jahr von der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt übernommen. Schüler ab der achten Klasse, Schulabgänger, Arbeitslose und Eltern sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen