AllgemeinBerufseinstiegKarriereStudiumTopthema

Über 100 Unternehmen stellen sich auf dem Magdeburger Uni-Campus Studierenden und Absolventen vor

Erstmals wird auf der diesjährigen Firmenkontaktmesse der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein Gründerbereich eingerichtet sein. Vier Start-ups aus der Universität stellen sich am 2. Messetag, dem 20. Oktober 2016, vor. Zudem bietet das Transfer- und Gründerzentrum der Universität Beratung und Information an. Die stetig steigende Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Land sorgt auf der Firmenkontaktmesse 2016 am 19. und 20. Oktober 2016 erneut für eine Rekordbeteiligung regionaler, nationaler und international agierender Unternehmen. Was 2003 mit 13 Ausstellern begann, zieht heute 118 namhafte Firmen wie BOSCH, Sandoz/Salutas, EuroGlas, icubic, die Nord LB, LIDL, regiocom, avacon oder Hermes – um nur einige zu nennen – auf den Campus. Sie haben auf der Firmenkontaktmesse die Möglichkeit, sich Studierenden, Absolventen und Berufseinsteigern als potenzielle Arbeitgeber zu präsentieren.

Quelle: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Quelle: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Der Besuch der Firmenkontaktmesse ist kostenlos.

Was: Firmenkontaktmesse 2016 der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Wann: 19. und 20. Oktober 2016, jeweils 9.30 Uhr bis 16 Uhr
Wo: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Campus Universitätsplatz 2, Gebäude 22

Zu der zweitätigen Veranstaltung werden bis zu 4.000 Besucher erwartet, die sich über Einstiegsmöglichkeiten, Berufswege und Karrierechancen bei Unternehmen der verschiedensten Branchen, u. a. Automobilbau, IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklungen, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Handel, Energieversorgung oder Finanzdienstleistungen informieren möchten. Bereits vor Beginn der Firmenkontaktmesse liegen rund 400 Jobangebote von Unternehmen vor. Neben Beratung und Gesprächen werden auf der Messe ein Job-Speed-Dating vom Career Service der Universität Magdeburg angeboten, kostenfrei High-Quality-Bewerbungsfotos angefertigt und eine kostenlose professionelle Persönlichkeitsanalyse durchgeführt.

Flankiert wird die Firmenkontaktmesse von einem umfangreichen Vortragsprogramm mit ca. 40 Vorträgen, in denen sich teilnehmende Unternehmen den Besuchern der Firmenkontaktmesse vorstellen.

Interessierte Studierende und Absolventen können sich bereits im Vorfeld auf www.firmenkontakmesse-magdeburg.de für Veranstaltungen und individuelle Gespräche anmelden.

Quelle: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button