StudiumTopthemaVerschiedenes

Absolventin des Fachbereichs Bauwesen und Geoinformation wird ausgezeichnet

Oldenburg.Dresden. Die Absolventin der Jade Hochschule Daniela Jaschke (BEng) wurde am 5. März in Dresden mit dem Preis der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. (WTA) ausgezeichnet. Der WTA Preis wird jährlich für herausragende Leistungen auf den Gebieten der Forschung und Praxis der Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege verliehen. Sie erhielt die Auszeichnung für ihre Bachelorarbeit mit dem Thema „Lebensdauerbeeinflussende Faktoren im Bereich neuer Reetdachkonstruktionen“.

Bild: Daniela Jaschke (BEng)  und Professor Dr.-Ing. Harald Garrecht, Präsident der WTA e.V. bei der Übergabe des Preises. Foto: WTA.
Bild: Daniela Jaschke (BEng) und Professor Dr.-Ing. Harald Garrecht, Präsident der WTA e.V. bei der Übergabe des Preises. Foto: WTA.

„Eingereicht werden können Bachelor- oder Masterarbeiten aber auch Doktorarbeiten, Projektbearbeitungen besonders gelungener Instandsetzungen, oder auch Entwicklungen neuer Werkstoffe oder Methoden auf dem Gebiet der Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege“, erklärt Prof. Dr.-Ing Heinrich Wigger, der die Abschluss-Arbeit betreut hat.

Die Jury war sich einig: „Die Arbeit von Frau Jaschke zeichnet sich in besonderer Weise für den WTA Preis aus.“ Am Beispiel der Arbeit werde die Vielschichtigkeit eines zuerst vordergründig einfachen, traditionellen Themas deutlich. „Die Bewahrung traditioneller Bautechniken mit Naturmaterial wie die Reetdachkonstruktionen hat nicht nur aus Aspekten des Denkmalschutzes Aktualität, sondern Konstruktion, bauphysikalische, bauchemische und biologische Komponenten sowie Tendenzen der sozialen und klimatischen Veränderungen bewirken, dass sich traditionelle Reetdachkonstruktionen heute anders verhalten. Frau Jaschke hat alle diese Aspekte erkannt und in ihrer Arbeit gewürdigt.“

Quelle: Jade Hochschule. 

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button