KarriereTopthema

Fortbildung für Menschen mit Leitungsaufgaben an Schulen und in sozialen Einrichtungen

Zur Stärkung der Führungskompetenz bietet das Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus vom 1. bis 2. Dezember 2014 eine Fortbildung für Menschen in Leitungspositionen an Schulen und in sozialen Einrichtungen an.

Führen kann man lernen: Die wenigsten Menschen haben bereits ausgeprägte Führungsfähigkeiten, wenn sie Leitungsaufgaben übernehmen. Sie lernen erst in und durch die Praxis. Diese praktischen Lernprozesse werden zusätzlich gefördert durch Wissen, intensive Reflexion, gegenseitiges Feedback und den Austausch mit anderen Führungskräften.

Anhand praktischer Beispiele und mit Hilfe eines Planspiels üben Sie im Seminar das Führungsinstrument der dynamischen Delegation von Aufgaben an Mitarbeiter ein. Diese führt zu einer Arbeitserleichterung, stärkt das Vertrauen untereinander und lässt die einzelnen Mitarbeiter in ihrer Kompetenz wachsen. Eine wichtige Rolle spielt dabei das gegenseitige Feedback sowie die Fähigkeit der Selbstreflexion, die im Seminar trainiert werden.

Die Kunst zu führen: Teamleitung in sozialen Einrichtungen und Schulen
Termin: 01. bis 02.12.2014, Mo 17 – 19 Uhr, Di 9 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Alanus Werkhaus, Johannishof, 53347 Alfter bei Bonn
Kosten: 130 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung: Alanus Werkhaus, Tel. 0 22 22 93 21 – 1713, E-Mail [email protected], www.alanus.edu/weiterbildung

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button