Verschiedenes

Hamburg als IT-Dienstleistungszentrum

Während man in Berlin viele IT-getriebenen Start-ups und erfolgreich geführte Tech-Unternehmen sieht, hat sich in Hamburg vor allem die IT-Dienstleistungsbranche angesiedelt. Was die beiden Städte allerdings gemein haben, ist der eklatante Fachkräftemangel. Immer mehr IT Dienstleister in Hamburg starten daher Initiativen, um die besten Bewerber in die Stadt zu loten. Man ist sich in der Branche einig, dass es kreative Lösungen bei der Suche nach den besten Mitarbeitern braucht. Lange vorherrschend war die Meinung, dass man beim Bewerbungsgespräch einfach ein höheres Gehalt zu fordern hat. An Kreativität mangelt es den verantwortlichen Personalmanagern sichtlich nicht. Man versucht schon seit Jahren, bei Bildungsinitiativen des Bundes den IT-Beruf schmackhaft in den Vordergrund zu stellen. Wichtig ist aber vor allem, ein positives Lebensgefühl durch das Berufsbild zu vermitteln.

Wie Personalentwickler mit kreativen Programmen Ihre Mitarbeiter halten können

Vor allem kommt es auf den Teamgeist an. Man unterschätzt heute die Kraft des Teamgeistes auf die Gruppendynamik. Gerade in IT-Firmen gehen Firmenchefs davon aus, dass es sich Großteils um Einzelkämpfer handelt, die im Unternehmen tätig sind. Dem ist aber nicht so. Die IT lebt vom Zusammenhalt im Team, wo unter anderem auch Ideen für neue Projekte entstehen können. Die Mitarbeiterzufriedenheit ist stark abhängig vom gelebten Teamgeist in den Abteilungen. Man muss diesen Aspekt auch bei der Suche nach dem passenden Personal berücksichtigen. In Zeiten unabdingbarer Transparenz informieren sich Interessenten für eine Position bereits im Vorfeld darüber, wie in einem Unternehmen Teamgeist gelebt wird. Vieles davon wird in Fachzeitschriften veröffentlicht.

Das Ziel „bester Arbeitgeber“ zu sein

Es gibt internationale Rankings über die Beliebtheit der besten Arbeitgeber in Deutschland. Demnach fällt auch die Entscheidung über die besten Unternehmen und Mitarbeiter werden nur zu gelebten Teammitgliedern, wenn dieser Geist auch tatsächlich gelebt wird. Das Internet bietet auch Vielfalt bezüglich Informationsgewinnung. Vor allem ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen posten über Ihre Erfahrungen im Betrieb. Sind diese überwiegend positiv, wirkt sich dieser Umstand auch auf das Bewerbungsklima aus. Junge, motivierte Absolventen möchten in einem dynamischen Betrieb arbeiten. Insbesondere auf die IT-Branche wirkt sich das aus. Internationale Zertifizierungen geben Auskunft über die beliebtesten Arbeitgeber. Erscheint ein Unternehmen über mehrere Jahre hindurch in diesem Ranking, wirkt sich das auch auf den Bewerber-Pool positiv aus.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"