AllgemeinStudiumVerschiedenes

Neue Ausstellung in der Universitäts- und Stadtbibliothek

Quelle: Universität zu Köln
Quelle: Universität zu Köln

„Time Streaming“ lautet der Titel der neuen Ausstellung, die vom 22.06.2016 bis zum 02.10.2016 in der Universitäts- und Stadtbibliothek präsentiert wird. Gezeigt werden Werke des 1970 in Daun (Eifel) geborenen Künstlers Holger Zimmermann.

Inspiriert von Pop-Art-Künstlern wie Andy Warhol, Tom Wesselmann und Roy Lichtenstein setzt sich Zimmermann in seinen Gemälden auf markante Weise mit dem Thema Zeit auseinander. Er beschäftigt sich dabei mit Dokumenten aus Zeitschriften und Publikationen der Fünfziger, Sechziger und Siebziger Jahre des 20. Jahrhunderts, die er digital bearbeitet und anschließend mit Acrylfarbe auf Leinwand, Büttenpapier oder Holz überträgt. Unscharfe Konturen, veränderte Farbigkeit und schattenhafte Strukturen erzeugen eine persönliche Bildsprache, die eine besondere Atmosphäre aus Erinnerung und Gegenwart entstehen lässt.

Die Ausstellung wird am 22.06.2016 um 19 Uhr mit einem Vortrag der Kölner Juniorprofessorin Dr. Nadine Oberste-Hetbleck mit dem Titel „Gästebücher als Quelle der Kunstmarktforschung am Beispiel der Galerie Gunar in Düsseldorf“ eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Eröffnung:

Mittwoch, 22.06.2016, 19 Uhr
Foyer der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Universitätsstraße 33
50931 Köln

Ausstellung:

22. Juni bis 02. Oktober 2016
Foyer der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Universitätsstraße 33
50931 Köln

Quelle: Universität zu Köln

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button