BerufseinstiegTopthema

Vier neue Azubis starten in eine „exzellente Ausbildung“

Hanau-Steinheim – Im Best Western Premier Hotel Villa Stokkum sind vier neue Auszubildende ins Berufsleben gestartet: Während der nächsten rund drei Jahre werden Olga Bechmann und Leyla Kirici zu Hotelfachfrauen, Svenja Alina Nowadnick zur Restaurantfachfrau und Anna Weihert zur Köchin ausgebildet. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr auf dem – gerade für die Hotellerie und Gastronomie – zunehmend enger werdenden Ausbildungsmarkt vier qualifizierte und motivierte Nachwuchskräfte gefunden zu haben“, so Eigentümerin und Geschäftsführerin Gabriele Christ. Erst im Mai 2014 hatte die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) dem 135 Zimmer großen Vier-Sterne-Haus die Auszeichnung „Exzellente Ausbildung“ verliehen: Damit gehört es zum Kreis von derzeit nur 22 Hotels in Deutschland, die diesen Titel tragen. Auch gewann es den Tripadvisor Award für Exzellenz 2014 „Bestes Hotel in Hanau“.

Zwei von drei Azubis werden übernommen
Dass die Arbeits- und Ausbildungsplätze im Best Western Premier Hotel Villa Stokkum begehrt und attraktiv sind, belegen zudem eine hohe Übernahmerate bei den Lehrlingen, die bei durchschnittlich zwei Drittel liegt, sowie eine geringe Fluktuationsrate: Etwa 30 Prozent der rund 60 Mitarbeiter sind länger als zehn Jahre beschäftigt. Aktuell sind insgesamt zwölf Auszubildende in den Lehrberufen Restaurant- und Hotelfach sowie Koch und eine Berufsakademie-Studierende unter Vertrag.

Foto: Best Western Premier Hotel Villa Stokkum
Foto: Best Western Premier Hotel Villa Stokkum

Über das Best Western Premier Hotel:

Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum ist ein modernes Business-Hotel, direkt an der historischen Altstadtmauer des südlichen Hanauer Stadtteils Steinheim gelegen. Trotz seiner ruhigen Lage bietet es eine gute Verkehrsanbindung über die B43a an die A3, A66 und A45. Die Hanauer Innenstadt ist in wenigen Autominuten zu erreichen; die Frankfurter City mit Messe, Bankenviertel sowie der Flughafen sind rund 25 Kilometer entfernt. Das Vier-Sterne-Hotel wurde 1993 nach umfangreichen Renovierungen erstmals eröffnet. Teile des Hauses sind bis zu 300 Jahre alt, andere wurden einst als Zigarrenfabrik genutzt und stehen ebenfalls unter Denkmalschutz. 2008 wurde erneut renoviert – Lobby, Rezeption und Restaurant erstrahlen seitdem im Art Deco-Stil und sind mit Designermobiliar ausgestattet. Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum verfügt über 135 moderne, unter anderem mit überlangen Boxspringbetten sowie einer Auswahl an Kissen ausgestattete Zimmer, 15 Executive-Zimmer und zwei Suiten. Darüber hinaus gibt es zwölf Tagungs- und Gruppenräume für bis zu 110 Personen – Wireless-LAN ist im gesamten Haus verfügbar. Gästen, die mit dem PKW anreisen, stehen direkt am Hotel 80 kostenfreie und sechs kostenpflichtige Garagenparkplätze zur Verfügung.

Quelle: openPR

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button